Schulschließungen in Niedersachsen

Liebe Eltern!

In den Sommerferien bietet die Gemeinde Bad Rothenfelde vom 16.07.2020 - 07.08.2020 eine Ferienbetreuung (zwei Gruppen mit 10 Kindern) an. Informationen und Anmeldeformulare finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Bad Rothenfelde: https://gemeinde.bad-rothenfelde.de/nachricht/1025.html

Wie Sie dem Schreiben des Gesundheitsdienstes des Landkreises Osnabrück entnehmen konnten, besteht in der Schule keine Maskenpflicht. Trotzdem bitten wir darum, dass die Kinder zum Schutz aller beim Hinein- und Hinausgehen, beim Gang zur Toilette und bei kurzen Wegen im Klassenraum, die selbstverständlich auf ein geringes Maß reduziert werden, eine Maske tragen. Beim Spielen auf dem Schulhof können die Schüler/innen ihre Maske gerne abnehmen.

Weiterhin bieten wir eine Notbetreuung in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr für diejenigen Schüler/innen an, deren Eltern in bestimmten Berufsgruppen* tätig sind und keine individuellen Betreuungsmöglichkeiten haben. Bitte melden Sie sich, falls Sie auch am Nachmittag eine Betreuung benötigen, damit wir individuelle Lösungen finden können.

* Die folgenden Berufsgruppen sind hier explizit genannt:   

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich, • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen, • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.[nbsp
  • Es sind weitere Bereiche zu zählen, die notwendig sind zur Aufrechterhaltung der allgemeinen Versorgung der Bevölkerung (Daseinsvorsorge), wie z. B. der Lebensmittelversorgung (Lebensmittelproduktion, -verarbeitung und -handel). 
  • Nach der Erweiterung der verordnungsrechtlichen Grundlage sind überdies Kinder einer Erziehungsberechtigten bzw. eines Erziehungsberechtigten, die/der in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist, aufzunehmen. So können etwa die Bereiche Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung), Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung), Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel), Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze), Finanzen (Bargeldversorgung, Sozialtransfers), Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV), Entsorgung (Müllabfuhr) sowie Medien und Kultur -Risiko-und Krisenkommunikation einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse zuzurechnen sein.

Es sind vor Inanspruchnahme der Notbetreuung sämtliche anderen Möglichkeiten der Betreuung auszuschöpfen. Ziel der Einrichtungsschließungen ist die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. Diese Priorität müssen alle Beteiligten stets im Blick behalten.

Unsere Betreuung in Kleinstgruppen findet in unterscheidlichen Räumen statt. Somit versuchen wir für alle Schüler/innen und Lehrerinnen / Betreuungskräften den empfohlenen Mindestabstand von ca. 1,5 Metern einzuhalten, damit wir alle auf unsere Gesundheit und Sicherheit achten können.

Ebenso werden alle Schulfahren und Schulveranstaltungen bis Ende des Schuljahres abgesagt. Leider konnte die Kunstausstellung nicht stattfinden. Um einen kleinen Einblick in unser Kunstprojekt zu bekommen, haben wir viele Fotos auf unserer Homepage hochgeladen.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter: info@grundschule-bad-rothenfelde.de

Alle aktuellen Entwicklungen können Sie auf den Internetseiten des Landkreises Osnabrück und der niedersächsischen Landesschulbehörde verfolgen:

www.landkreis-osnabrueck.de und www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de

 

Bleiben Sie alle gesund und passen Sie auf sich auf!

 

Gemeinsam geht's besser!

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage
der Grundschule Bad Rothenfelde.

 

 

Zurzeit werden an unserer Schule 212 Schüler/innen in 11 Klassen von 16 Lehrerinnen und 2 Förderschullehrer/in unterrichtet.

Zusätzlich unterstützen uns 12 Pädagogische Mitarbeiter/innen, eine Schulbegleiterin, eine FSJ´lerin, eine Praktikantin, eine Sekretärin und ein Hausmeister.

Seit dem 1. August 2017 sind wir eine Offene Ganztagsschule.

Alles weitere entdecken Sie auf den verschiedenen Seiten unserer Homepage.

Viel Spaß!