Elternbrief vom 19.05.2020

Liebe Eltern,

wir freuen uns darauf, wenn wir Ihr Kind bald wieder hier bei uns in der Grundschule sehen und unterrichten dürfen. Wie angekündigt, erhalten Sie nun alle wichtigen Informationen für den Schulstart am 03.06.2020, die Sie bitte mit Ihren Kindern zu Hause besprechen:

  • Ihr Kind ist in Gruppe A und hat an diesen Tagen in der Zeit von 7.50 Uhr – 11.40 Uhr Unterricht:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Feiertag / Pfingsten

Ferientag

03.06.

zu Hause

05.06.

zu Hause

09.06.

zu Hause

11.06.

zu Hause

15.06.

zu Hause

17.06.

zu Hause

19.06.

zu Hause

23.06.

zu Hause

25.06.

zu Hause

29.06.

zu Hause

01.07.

zu Hause

03.07.

zu Hause

07.07.

zu Hause

09.07.

zu Hause

13.07.

zu Hause

15.07.

Sommerferien

Sommerferien

  • Die Kinder warten nur an den markierten Linien um 7.50 Uhr an dem für sie vorgesehenen Eingang auf ihre Lehrerinnen (Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht zu früh los, da die Schule erst pünktlich um 7.50 Uhr geöffnet wird.):

Klasse 2a = Eingang Schulhof, blaue Tür vor der 2a (pinke Markierungen)

Klasse 2b = Eingang Schulhof, Basketballkorb/Sandkasten (grüne Markierungen)

Klasse 2c = Eingang zum PZ vor der Schule (gelbe Markierungen)

Bitte besprechen Sie die Wartepunkte noch einmal am ersten Schultag mit Ihrem Kind!

Verabschieden Sie sich schon auf dem Parkplatz bzw. vor dem Schulgelände von Ihrem Kind und haben Sie Verständnis dafür, dass keine Eltern die Schule betreten sollen.

Folgendes soll bitte mitgebracht werden:

    • Alle Unterrichtsmaterialien (Bücher, Arbeitshefte und Hefte) für die Fächer Deutsch, Mathe und Sachunterricht, die Postmappe und der Schulplaner sollen eingepackt werden! Die rote Mappe, die blaue Mappe und die Postmappe sollen bitte ausgeleert werden. Außerdem muss das Etui mit angespitzten Blei- und Buntstiften (alle Farben), einem Radiergummi, einem Topfanspitzer, einem Lineal, einer Schere und einem Klebestift in der Tasche sein. Das Lesebuch kann zu Hause bleiben. Bitte überprüfen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind alles auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit, da wir unnötiges Herumlaufen im Klassenraum untersagen müssen.
    • Frühstück, ein eigenes Getränk (es gibt kein Wasser aus dem Wasserspender) und Papiertaschentücher.
    • Bei Bedarf kann eine eigene Handcreme mitgebracht werden.
    • Wenn möglich, einen eigenen Mundschutz. Dieser soll bitte beim Warten vor dem Schulgebäude, beim Hineingehen und beim Spielen auf dem Schulhof getragen werden.
    • Falls Ihr Kind mit dem Schulbus kommt, ist das Tragen eines Mundschutzes Pflicht.
    • Wir werden am Schulvormittag oft lüften. Die Kinder sollen bitte nicht so „luftig“ angezogen sein.
  • Besprechen Sie eindringlich mit Ihrem Kind, dass es immer den Mindestabstand von 1,5 – 2 Metern zu allen Schülern/innen, Lehrerinnen und Mitarbeiterinnen und die bekannten Hygieneregeln (z. B.: richtiges Händewaschen, Verhalten beim Niesen und Husten) einhält. Sofort am Anfang und nach jeder Pause müssen die Hände gewaschen werden.
  • Die Anordnung der Tische mussten wir ändern, damit alle mit ausreichendem Abstand voneinander im Klassenraum sitzen können.
  • Aufgrund der Bestimmungen der Landesschulbehörde müssen die Kinder während des Unterrichts auf ihren Plätzen sitzen bleiben, Partner- bzw. Gruppenarbeit ist nicht erlaubt.
  • Alle anderen wichtigen neuen Regeln des Schulalltages besprechen wir mit der Klasse am ersten Schultag.
  • Der Schwerpunkt wird in dieser Zeit auf den Unterrichtsfächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht liegen.
  • Die Klassen 2b und 2c haben ausschließlich bei ihren Klassenlehrerinnen Frau Stolzmann bzw. Frau Schmidt-Dreyer Unterricht. In der Klasse 2a werden die meisten Stunden von Frau Brünenkamp unterrichtet, die Mathestunden übernimmt Frau Bojko.
  • Für die unterrichtsfreien Tage bekommen die Schüler/innen wieder Aufgaben für das „Homeschooling“ mit, maximal 1,5 Stunden sollen sie daran arbeiten.
  • Eine Notbetreuung wird weiterhin für die „Homeschooling“-Tage angeboten.
  • Falls Ihr Kind zu einer Risikogruppe gehört oder Ihr Kind mit einem Risikopatienten in einem Haushalt lebt, dürfen Sie selbst über einen Schulbesuch entscheiden. Eine ärztliche Bescheinigung ist nicht erforderlich, sie müssen uns lediglich darüber informieren. Das Lernen zu Hause wird in diesem Fall fortgesetzt.
  • Schicken Sie Ihr Kind nicht zur Schule, falls es Erkältungs- bzw. Krankheitssymptome zeigt.
  • Bitte geben Sie uns eine kurze Rückmeldung per Mail, ob Sie dieses Schreiben heute erhalten haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung! Bei Rückfragen rufen Sie uns gerne an!

Wir freuen uns sehr auf die Kinder!

 

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Elternbrief vom 07.05.2020

Liebe Eltern,

wir freuen uns darauf, wenn wir Ihr Kind bald wieder hier bei uns in der Grundschule sehen und unterrichten dürfen. Wie angekündigt, erhalten Sie nun alle wichtigen Informationen für den Schulstart am 18.05.2020:

  • Ihr Kind ist in Gruppe A und hat an diesen Tagen in der Schule Unterricht (7.50 – 12.50 Uhr):

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

18.05.

zu Hause

20.05.

Feiertag

Ferientag

zu Hause

26.05.

zu Hause

28.05.

zu Hause

Feiertag

Ferientag

03.06.

zu Hause

05.06.

zu Hause

09.06.

zu Hause

11.06.

zu Hause

15.06.

zu Hause

17.06.

zu Hause

19.06.

zu Hause

23.06.

zu Hause

25.06.

zu Hause

29.06.

zu Hause

01.07.

zu Hause

03.07.

zu Hause

07.07.

zu Hause

09.07.

zu Hause

13.07.

zu Hause

15.07.

Sommerferien

Sommerferien

 

  • Die Kinder warten nur an den markierten Linien um 7.50 Uhr an dem für sie vorgesehenen Eingang (Klasse 3a = Eingang zum PZ auf dem Schulhof, Klasse 3b = Eingang zum Mittelbau vor der Schule – Reihe direkt an dem Schulgebäude links, Klasse 3c = Eingang Altbau) auf ihre Lehrerin.
  • Folgendes soll bitte mitgebracht werden:
    • Alle Unterrichtsmaterialien für die Fächer Deutsch, Mathe, Sachunterricht und Englisch und den Schulplaner! Bitte überprüfen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind alles auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit (Beispiel: Spitzen Sie jeden Tag die Bunt- und Bleistifte zu Hause an, da wir unnötiges Herumlaufen im Klassenraum untersagen müssen.).
    • Frühstück, ein eigenes Getränk (es gibt kein Wasser aus dem Wasserspender) und Papiertaschentücher.
    • Wenn möglich, einen eigenen Mundschutz. Dieser soll bitte beim Warten vor dem Schulgebäude, beim Hineingehen und beim Spielen auf dem Schulhof getragen werden.
    • Falls Ihr Kind mit dem Schulbus kommt, ist das Tragen eines Mundschutzes Pflicht.
  • Besprechen Sie eindringlich mit Ihrem Kind, dass es immer den Mindestabstand von 1,5 – 2 Metern zu allen Schülern/innen und Lehrerinnen und die bekannten Hygieneregeln (z. B.: richtiges Händewaschen, Verhalten beim Niesen und Husten) einhält. Sofort am Anfang und nach jeder Pause müssen die Hände gewaschen werden.
  • Die Anordnung der Tische mussten wir ändern, damit alle mit ausreichendem Abstand voneinander im Klassenraum sitzen können.
  • Aufgrund der Bestimmungen der Landesschulbehörde müssen die Kinder während des Unterrichts auf ihren Plätzen sitzen bleiben, Partner- bzw. Gruppenarbeit ist nicht erlaubt.
  • Alle anderen wichtigen neuen Regeln des Schulalltages besprechen wir mit der Klasse am ersten Schultag.
  • Für die unterrichtsfreien Tage bekommen die Schüler/innen wieder Aufgaben für das „Homeschooling“ mit, maximal 2 Stunden sollen sie daran arbeiten.
  • Eine Notbetreuung wird weiterhin für die Homeschooling-Tage angeboten.
  • Falls Ihr Kind zu einer Risikogruppe gehört oder Ihr Kind mit einem Risikopatienten in einem Haushalt lebt, dürfen Sie selbst über einen Schulbesuch entscheiden. Eine ärztliche Bescheinigung ist nicht erforderlich, sie müssen uns lediglich darüber informieren. Das Lernen zu Hause wird in diesem Fall fortgesetzt.
  • Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht zur Schule, falls es Erkältungs- bzw. Krankheitssymptome zeigt.
  • Bitte geben Sie uns eine kurze Rückmeldung per Mail, ob Sie dieses Schreiben heute erhalten haben. Vielen Dank!
  • Das Busunternehmen Hummert hat um die genaue Anzahl der Buskinder gebeten. Schreiben Sie uns ebenfalls, ob Ihr Kind mit dem Bus zur Schule kommt.

 Wir freuen uns auf die Kinder! J

 

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Elternbrief vom 21.04.2020

Liebe Eltern,

am Montag, dem 04.05.2020 starten zuerst die vierten Klassen mit dem Unterricht. Wie vom Kultusministerium vorgegeben, werden die Klassen geteilt und kommen nicht täglich zur Schule. Nach reiflicher Überlegung und in Absprache mit dem Schulelternrat haben wir entschieden, dass wir einen täglichen Wechsel vornehmen:

Woche 1

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Wochenende

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe A

-----

 

Woche 2

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Wochenende

Gruppe B

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe A

Gruppe B

-----

Woche 3 = wie Woche 1 usw. (In den Wochen, in denen Feiertage sind, verschiebt sich die Einteilung.)

Der Schwerpunkt wird auf den Fächern Deutsch, Mathe, Sachunterricht und Englisch liegen.

An den Tagen, an denen die Kinder keinen Unterricht in der Schule haben, bekommen sie Aufgaben für zu Hause mit, die am nächsten Schultag sofort besprochen werden können.

Zeitnah erhalten die jeweiligen Jahrgänge eine zusätzliche Mail mit der Einteilung der Gruppen, die die Klassenlehrerinnen vornehmen, und weiteren wichtigen Informationen.

Zwei Wochen später, ab dem 18.05.2020, folgt der 3. Jahrgang. Für die Klassen 2 und 1 sind Ende Mai bis Ende Juni aufgeführt. Sobald wir genaue Zeitpunkte genannt bekommen, werden wir Sie informieren.

Der Unterricht für den Jahrgang 4 (ab dem 18.05.2020 für den Jahrgang 3) findet in der Zeit von 07.50 Uhr – 12.50 Uhr statt. Schulbusse werden wieder eingesetzt.

Ein Angebot für den Offenen Ganztag und das damit verbundene Mittagessen werden laut Erlass vorerst nicht angeboten, die Abbuchungen ab Monat Mai werden zunächst eingestellt.

Aufgrund dieser veränderten Situation müssen leider alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen, wie z. B. Kinobesuch, englisches Theaterstück, Bundesjugendspiele, Projekt „Mein Körper gehört mir“, Abschluss für den Jahrgang 4 … vorerst bis zu den Sommerferien ausfallen.

Eine Notbetreuung von 08.00 Uhr – 13.00 Uhr wird weiterhin angeboten. Bitte melden Sie sich bis jeweils Donnerstag, wenn Sie Anspruch haben (siehe Homepage) und eine Betreuung zu Hause nicht anders gewährleistet werden kann.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit per Mail zur Verfügung!

Bleiben Sie gesund und viele liebe Grüße an Ihre Kinder!

 

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Elternbrief vom 16.04.2020

Liebe Eltern,

wie Sie bestimmt schon aus den Nachrichten entnommen haben, findet bis zum 30.04.2020 weiterhin kein Unterricht an allen Grundschulen in Deutschland statt. Zuerst soll dann mit den Abschlussklassen, den 4. Klassen, gestartet werden. Über den genauen Ablauf haben wir noch keine weiteren Informationen. Neuigkeiten stellen wir auf unsere Homepage.

Somit erhalten alle Schüler/innen am Freitag oder Samstag ein kleines Paket mit den wichtigsten Unterrichtsmaterialien und einem Arbeitsplan für die nächsten zwei Wochen, den Ihre Kinder bitte alle bearbeiten. Jederzeit können die Lehrerinnen per Mail um Rat gefragt werden. Per IServ oder auch telefonisch melden wir uns dann schnellstmöglich.

Die Mail-Adressen lauten: nachnamederlehrerin@gs-bad-rothenfelde.de
Beispiele: lumme-wlasenko@gs-bad-rothenfelde.de, schmidt-dreyer@gs-bad-rothenfelde.de, bruenenkamp@gs-bad-rothenfelde.de, meyer.zu.himmern@gs-bad-rothenfelde.de)

Die bearbeiteten Übungen in den Arbeitsheften bzw. -büchern sowie Arbeitsblätter werden bitte ca. zwei- dreimal in der Woche eingescannt und an die Klassenlehrerin oder die Fachlehrerin per Mail gesendet. Arbeitsblätter (bitte keine Arbeitshefte) können auch in einem Umschlag in den Briefkasten der Grundschule (Altbau) gesteckt werden. Ein kleiner Tipp von uns: Mit der App „CamScanner“ können Sie mit Ihrem Smartphone ganz einfach die Aufgaben einscannen. Ihre Kinder erhalten zeitnah eine Rückmeldung Ihrer Arbeitsergebnisse.

Diese Art des Unterrichtens ist für uns alle „Neuland“ und wir würden viel lieber mit allen Kindern hier in der Grundschule zusammenlernen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Kinder dabei unterstützen und darauf achten, dass die Aufgaben auf die Schultage verteilt werden. Ganz herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Weiterhin bieten wir eine Notbetreuungsgruppe für Eltern in den genannten Berufsgruppen an. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Grundschule Bad Rothenfelde. Bitte melden Sie sich bei Bedarf bis Freitagmittag per Mail bei uns.

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Liebe Kinder,

eure Eltern haben euch bestimmt schon erzählt, dass ihr auch in den nächsten zwei Wochen noch nicht wieder zur Schule gehen dürft.

Wir sind darüber ebenso traurig wie ihr, denn wir würden viel lieber mit euch zusammen hier in der Grundschule lernen. Die Schule ist im Moment viel zu leer und leise und wir vermissen euch. Doch wir müssen alle noch ein bisschen Geduld haben und auf uns achten.

Jetzt sind die Osterferien vorbei und wir fangen wieder an zu lernen, zwar nicht hier in der Schule, sondern bei euch zuhause. In dem großen Umschlag findet ihr einen Plan für den Unterricht. Jeden Tag müsst ihr nun eure Aufgaben erledigen. Die Ergebnisse schickt ihr bitte eingescannt den Lehrerinnen zu. Eure Eltern helfen euch bestimmt dabei. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr euren Lehrerinnen jederzeit eine Mail schreiben. Ihr bekommt dann schnell eine Antwort.

In den letzten Wochen wurden unsere Fenster geputzt und sehen jetzt ganz leer aus. Vielleicht habt ihr Lust, zuhause Fensterbilder zu basteln, die ihr in den Briefkasten der Grundschule (Altbau) werfen könnt. Wir werden sie dann überall in der Schule aufhängen.

Nun wünschen wir euch ganz viel Spaß bei den Aufgaben. Bleibt alle gesund und vergesst die Pausen beim Lernen nicht. J

 

Viele liebe Grüße von Frau Bojko und allen

aus der Grundschule Bad Rothenfelde

 

 

Elternbrief vom 10.03.2020

Liebe Eltern,

an unserer Schule gibt es im Hinblick auf das Coronavirus noch keinen akuten Handlungsbedarf. Trotzdem haben wir gestern aus gegebenem Anlass und zum Schutz aller Folgendes beschlossen:

  • Die Vernissage / Kunstausstellung findet am Freitag nicht statt. Sie wird auf einen noch nicht festgelegten Termin verschoben.
  • Die Projekttage am Schulvormittag finden wie geplant statt.
  • Den Flohmarkt am kommenden Sonntag lassen wir ebenfalls ausfallen. Vielen Dank für Ihre angebotene Hilfe in der Cafeteria, auf die wir gerne beim nächsten Termin am 27.09.2020 zurückkommen.
  • Bis zu den Osterferien bieten wir aus hygienischen Gründen kein Schulobst mehr in der Grundschule an. Nach den Ferien geht es hoffentlich wieder weiter und wir freuen uns auf Ihre tolle Mithilfe beim „Schnippeln“!
  • Der Kinderkiosk am übernächsten Mittwoch (18.03.2020) fällt dieses Mal auch aus.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und vor allen Dingen Gesundheit!

 

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Elternbrief vom 28.01.2020

Elternbrief Halbjahreszeugnisse 2019/2020

Liebe Eltern,

heute bekommen Sie noch einmal ein kurzes Informationsschreiben:

  • Am Freitag, dem 31.01.2020, bekommen die Klassen 2, 3 und 4 ihre Halbjahres-zeugnisse. Alle Schüler/innen haben um 10.50 Uhr Schulschluss. Die Busse fahren entsprechend.
  • Ihre Kinder haben am Montag, Dienstag und Mittwoch (03.02. – 05.02.2020) schulfrei.
  • Der Stundenplan zum nächsten Halbjahr hat sich nur für wenige Klassen geringfügig verändert. Wir werden die Kinder mündlich darüber informieren.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern schöne Zeugnisferien!

 

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Elternbrief vom 07.01.2020

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Neues Jahr 2020!

Weihnachtsmarkt
Auch in diesem Jahr war der Stand auf dem Weihnachtsmarkt wieder ein voller Erfolg! Über 2.800 € konnten auf das Konto des Fördervereins der Grundschule Bad Rothenfelde überwiesen werden. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer beim Backen in der Schule, bei der Vorbereitung und beim Helfen auf dem Weihnachtsmarkt. Es hat allen viel Spaß gemacht!

Nachhaltigkeit

Unsere Schüler/innen haben sich im letzten Jahr intensiv mit dem Thema Umweltschutz beschäftigt. Folgende Projekte konnten wir gemeinsam umsetzen:

  • Es wird noch genauer auf die Mülltrennung geachtet.
  • Beim Frühstück fällt kaum noch Plastikmüll an. Vielen Dank auch an Sie, dass Sie bei der Auswahl des Frühstücks schon zu Hause darauf achten.
  • Im Frühling haben einige Klassen Blumenwiesen angelegt, um den Insekten Lebensraum und Nahrung zu geben.
  • Die meisten Arbeitsblätter werden seit ein paar Wochen auf Umweltpapier kopiert.
  • Elternbriefe verschicken wir per Mail, um weiteres Papier zu vermeiden.
  • Im nächsten Schuljahr bestellen wir den Schulplaner mit 100 % Umweltpapier.
  • Um Plastikmüll (Wasserflaschen) zu vermeiden, wird ein Wasserspender in der Küche der Grundschule aufgestellt. Dort kann der eingeteilte Dienst für die jeweilige Klasse Wasser zapfen und in den Klassenraum stellen.

Zeugnisse am Freitag, 31.01.2020

Die Schüler/innen der 2., 3. und 4. Klassen bekommen in der dritten Stunde ihre Halbjahreszeugnisse. Danach ist für alle Kinder um 10.50 Uhr Schulschluss. Eine Betreuung findet an dem Tag nicht statt. Der Schulbus fährt entsprechend.

Zeugnisferien von Montag, 03.02.2020 – Mittwoch, 05.02.2020

An unserer Schule haben Ihre Kinder einen Tag länger frei (bis einschließlich Mittwoch, dem 05.02.2020), da wir am Mittwoch an einer schulinternen Lehrerfortbildung teilnehmen.

Mitgliederversammlung des Fördervereins am Dienstag, 18.02.2020

Wir möchten alle Mitglieder des Fördervereins der Grundschule Bad Rothenfelde zur Mitgliederversammlung am 18.02.2020 um 20 Uhr in den Musikraum einladen. Eine offizielle Einladung wird Ihnen ca. zwei Wochen vorher zugestellt.

Rosenmontag am 24.02.2020

An diesem Tag kommen Ihre Kinder von 7.50 Uhr – 11.40 Uhr in die Schule und wir feiern gemeinsam Karneval. In diesem Jahr haben wir den Künstler Klaus Foitzik mit dem Mitmachkonzert „Wenn die Buchstaben Karneval feiern“ zu Gast.

Sie können Ihr Kind zur Betreuung und für den Offenen Ganztag anmelden. Einen Anmeldezettel erhalten Sie ungefähr zwei Wochen vorher.

Projekttage von Mittwoch, 11.03.2020 – Freitag, 13.03.2020

In dieser Zeit werden Ihre Kinder zu kleinen Künstlern und lernen an den drei Tagen in jahrgangsübergreifenden Gruppen unterschiedliche Maler / Künstler kennen.

Am Freitag, dem 13.03.2020 laden wir Sie in der Zeit von 15 Uhr – 17 Uhr ganz herzlich zu unserer „Ausstellung – Vernissage“ ein. Weitere Informationen erhalten Sie zeitnah per Mail.  Ihre Kinder und wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Flohmarkt am Sonntag, 15.03.2020

Der nächste Flohmarkt ist am 15.03.2020 von 11 Uhr – 14 Uhr. Für die Cafeteria benötigen wir wieder Ihre Unterstützung. Auch hierfür erhalten Sie weitere Informationen per Mail.

Känguru-Wettbewerb am Donnerstag, 19.03.2020

Die Universität Berlin veranstaltet immer im März einen Mathematikwettbewerb mit vielen Knobelaufgaben für die Jahrgänge 3 und 4. Unsere Schule nimmt schon seit Jahren daran teil. Weitere Informationen und die Anmeldung bringen Ihre Kinder heute mit nach Hause.

Waldsäuberungsaktion am Samstag, 21.03.2020

Am Samstag, dem 21.03.2020 nehmen wir ab 9.45 Uhr wieder mit allen Klassen an der Waldsäuberungsaktion der Gemeinde Bad Rothenfelde teil. Den genauen Treffpunkt erhalten Sie in der Woche davor. Eine tolle Aktion passend zu unseren vielen Themen zum Thema Umweltschutz und zu unserem Schulmotto „Gemeinsam geht`s besser“.

Sportfreundliche Schule

In der letzten Woche vor den Osterferien sind unsere Schüler/innen wieder sportlich aktiv. Für die Jahrgänge 1 und 2 wird am Dienstag, 24.03.2020 eine Bewegungsbaustelle in der Turnhalle aufgebaut. Der Abschluss des Schuljahres ist das Schlappballturnier der 3. und 4. Klassen in der großen Turnhalle. Sie können gerne am Freitag, 27.03.2020 als Zuschauer in der Zeit von 9 Uhr – ca. 11 Uhr dabei sein.

Termine bis zu den Osterferien (noch einmal kurz zusammengefasst)

31.01.                         Zeugnisse – Schulschluss um 10.50 Uhr

03.02. – 05.02.           Zeugnisferien (einen Tag länger)

18.02.                         Mitgliederversammlung des Fördervereins um 20 Uhr

24.02.                          Rosenmontag – Mitmachkonzert „Wenn die Buchstaben Karneval feiern“

11.03. – 13.03.            Projekttage „Kunst“

13.03.                          Kunstausstellung – Vernissage von 15 Uhr – 17 Uhr

15.03.                          Flohmarkt ab 11 Uhr

19.03.                          Känguruwettbewerb für die 3. und 4. Klassen

21.03.                          Waldsäuberungsaktion um 9.45 Uhr

24.03.                          Bewegungsbaustelle für die 1. und 2. Klassen

26.03.                          Beratungsgespräche für die 4. Klassen (Einladungen folgen)

27.03.                          Schlappballturnier für die 3. und 4. Klassen

30.03 – 14.04.             Osterferien

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Bojko

 

 

Weihnachtsbrief 2019

9. Dezember 2019

Liebe Eltern der Grundschule Bad Rothenfelde,

zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier am Freitag, dem 20. Dezember 2019 um
11.15 Uhr laden wir Sie herzlich ins Pädagogischen Zentrum der Grundschule ein.

Die Schüler/innen haben wie gewohnt ab 7.50 Uhr Unterricht.

Im Anschluss an die Feier, um 12.50 Uhr, entlassen wir alle Kinder in die Weihnachtsferien.

Der Unterrichtsbeginn im neuen Jahr ist Dienstag, der 7. Januar 2020.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes  glückliches Jahr 2020. Für Ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit bedanken wir uns recht herzlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin                              Bettina Erdtmann, Konrektorin

 

 

Gestaltung des Übergangs zur weiterführenden Schule

Gestaltung des Übergangs zur weiterführenden Schule                    (21. Oktober 2019)

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtige des Jahrgangs 4,

wir, die Grundschulen des Südkreises haben gemeinsam beschlossen, dieses Schuljahr den Informationsabend über die Gestaltung des Übergangs auf die weiterführenden Schulen nicht an den Grundschulen stattfinden zu lassen. Die Anzahl der gewünschten Schulen bei einem Vorstellungsabend hat sich in den letzten Jahren fast verdoppelt und würde bei einer gemeinsamen Vorstellung den zeitlichen Rahmen überschreiten.

Somit möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, sich jeweils bei den Schulen vor Ort umfassend über die für Sie interessanten Schulen mit all ihren Besonderheiten und Schwerpunkten zu informieren.

Die Termine zu den Infoveranstaltungen und „Tagen der Offenen Tür“ der weiterführenden Schulen im südlichen Landkreis Osnabrück haben wir für Sie unten aufgelistet. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen       

Astrid von Bockelberg                                       Astrid Bojko

Rektorin Grundschule Dissen                          Rektorin Grundschule Bad Rothenfelde                     

 

Ludwig-Windthorst-Schule Glandorf (Oberschule), Schulstraße 1:

  • Informationsabend: Mittwoch, 15.01.2020, 19.00 Uhr
  • Tag der Offenen Tür: Samstag, 07.03.2020, 10.00 Uhr

Geschwister-Scholl-Oberschule Bad Laer, Mühlenstraße 2:

  • Tag der Offenen Tür: Donnerstag, 13.02.2020, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

 

Oberschule Hilter, Schulstraße 11:

  • Informationsabend: Mittwoch, 20.11.2019, 19.00 Uhr

 

Hermann Freye Gesamtschule Dissen, Lerchenstraße 8:

  • Informationsabend: Dienstag, 12.11.2019, 20.00 Uhr
  • Tag der Offenen Tür: Donnerstag, 23.01.2020, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
  • Schnupperunterricht: Samstag, 08.02.2020, 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

                                               (Anmeldung unter info@hfg-schule.de)

 

Realschule Bad Iburg, Kronesch 3:

  • Informationsabend: Montag, 25.11.2019, 19.00 Uhr (für Eltern)

                                               „Übergänge sanft gestalten - von der Grundschule an die
                                               Realschule Bad Iburg“

  • Infotag:                 Dienstag, 10.03.2020, 17.00 Uhr (für Schüler/innen und Eltern)

                                               „Miteinander leben, lachen, Horizont erweitern!“
                                              

Gymnasium Bad Iburg, Bielefelder Straße 15:

  • Informationsabend: Mittwoch, 27.11.2019, 19.00 Uhr

 

Sophie-Scholl-Schule (Hauptschule) Georgsmarienhütte, Kirchstraße 4:

  • Infoveranstaltung: Montag, 25.11.2019

                                               in der Aula der Realschule Georgsmarienhütte, Carl-Stahmer-Weg 16

 

 

Elternbrief vom 21.10.2019

Liebe Eltern,

Sie und Ihre Kinder hatten hoffentlich schöne Herbstferien. Nun geht es wieder los und wir möchten Sie über einiges in der Schule informieren:

Hausschuhe

Bitte geben Sie Ihrem Kind in den nächsten Tagen Hausschuhe mit in die Schule. Diese verbleiben bis zu den Osterferien in der Schule. 

Frühstück

Denken Sie bitte jeden Tag an ein ausgewogenes und gesundes Pausenfrühstück (bitte ohne Plastikverpackungen):  Körnerbrot und etwas Obst erhöhen die Konzentrationsfähigkeit. Viele Kinder gehen schon mit gutem Beispiel voran.

Sport- bzw. Schwimmunterricht

Achten Sie bitte am Sporttag Ihres Kindes auf folgendes:

  • Keine Ohrringe, Ketten, Ringe tragen.
  • Feste Turnschuhe anziehen (die Schuhe müssen die Kinder selbstständig zubinden können, ggf. Klettverschlussschuhe mitgeben).
  • Längere Haare immer mit einem Zopfgummi zusammenbinden.

Warnwesten / Sicherheit

In der dunklen Jahreszeit müssen wir an die Sicherheit unserer Kinder und damit an das Tragen einer Warnweste (auch, wenn Ihr Kind mit dem Auto zur Schule gebracht wird) sowie ein funktionierendes Licht am Fahrrad denken. In diesem Jahr haben die neuen ersten Klassen von der Verkehrswacht eine Weste geschenkt bekommen. Wir sagen herzlich Dankeschön!

Parkplatzsituation

Bitte denken Sie auch in diesem Bereich an die Sicherheit unserer Kinder:

  • Es besteht ein Durchfahrtverbot und das damit verbundene absolute Parkverbot in der Busspur.
  • Ebenso besteht ein absolutes Parkverbot in der Feuerwehreinfahrt, auch ein kurzes Anhalten zum Aus- bzw. Einsteigen ist hier nicht
  • Die Bring- und Holschleife auf dem Parkplatz ist nur für ein kurzes Anhalten zum Aus- bzw. Einsteigen gedacht, wenn alle Parkplätze besetzt sind.
  • Der Bürgersteig darf nicht als Parkplatz genutzt werden.
  • Weichen Sie ggf. auf den Aldi-Parkplatz aus, von denen wir die freundliche Genehmigung dafür erhalten haben.

Geburtstag

Geburtstagskinder sind sehr stolz, wenn sie ihren Mitschülern etwas ausgeben können. Im Sinne der Gleichberechtigung ist es sehr wichtig, dass jeweils nur eine Kleinigkeit pro Person verteilt wird.

Kinderkiosk

Der Kinderkiosk findet an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat in der ersten großen Pause statt. Bitte geben Sie an diesen Tagen Ihrem Kind etwas Kleingeld (5 Cent, 10 Cent oder 20 Cent-Stücke) mit in die Schule.

Änderung Kontaktdaten

Bitte teilen Sie eine neue Anschrift oder Telefonnummer sofort der Schule mit, damit wir Sie im Notfall erreichen können. Zusätzlich ändern Sie diese bitte in der Info-/Elternmappe.

Hausaufgaben

Falls Ihre Kinder an der Hausaufgabenbetreuung im Offenen Ganztag teilnehmen, müssen Sie dennoch jeden Tag  gemeinsam mit Ihren Kindern zu Hause lesen und ggf. für eine Arbeit lernen. Ebenso sollen alle Eltern täglich einen Blick in die  Info-/Elternmappe werfen und sich informieren.

Schulelternrat

Unsere neue Vorsitzende des Schulelternrates ist Anja Leuschner. Die beiden Stellvertreterinnen sind Doris Diekmann und Kathrin Henselmeyer. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Elterninformationsabend „Digitale Welten“

Gemeinsam mit der Grundschule Dissen haben wir eine Elterninformationsveranstaltung zum Thema „Digitale Welten – Was nutzt Ihr Kind?“ organisiert. Der Abend findet dieses Mal in der Grundschule Dissen, Jahnstraße 5, am 4. November 2019 um 19.00 Uhr statt. Wir freuen uns auf Sie!

Homepage

Alle wichtigen Informationen können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Wichtige Neuigkeiten finden Sie, ggf. schon morgens ab 07.00 Uhr, unter dem Unterpunkt „Aktuelles – Neues“. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Seite www.grundschule-bad-rothenfelde.de.

Termine

22.10.:                                  Puppenbühne der Polizei „Starke Freunde“ für die Jahrgänge 2 + 3

25.10.:                                  Gottesdienst in der Schule (Bitte melden Sie sich bei der Klassenlehrerin, falls Ihr Kind nicht am Gottesdienst teilnehmen soll.)

31.10.:                                  Feiertag „Reformationstag“ – schulfrei

04.11.:                                  Elternveranstaltung „Digitale Welten“ in der Grundschule Dissen um 19.00 Uhr

07.11. + 21.11.:                 Elternsprechtag

15.11.:                                  Projekttag „Bundesweiter Vorlesetag“

19.11. + 20.11.:                 Zahnärztliche Untersuchung vom Landkreis Osnabrück

06.12.:                                  Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit dem Schulchor um 16.00 Uhr

02.12, 09.12. 16.12:         Adventssingen

10.12.:                                  Theaterfahrt nach Osnabrück „Aschenputtel“ für die Jahrgänge 1 + 2

11.12.:                                  Theaterfahrt nach Osnabrück „Aschenputtel“ für die Jahrgänge 3 + 4

12.12.:                                  Gesamtkonferenz / Schulvorstand

20.12.:                                  Weihnachtsfeier ab 11.00 Uhr, Schulschluss ist um 12.50 Uhr

21.12. - 06.01.2020:         Weihnachtsferien

 

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Elternbrief vom 19.08.2019

Liebe Eltern,                       

in unserem ersten Elternbrief im Schuljahr 2019/2020 stellen wir unser neues Logo der Grundschule Bad Rothenfelde vor und wollen Sie wieder über vieles Wichtige bis zu den Herbstferien informieren:

 

Neue Kolleginnen und Kollegen

Als neue Kolleginnen und Kollegen dürfen wir Ira Meyer zu Himmern, Astrid Polch, Judith Schlingmann und Frank Winneke (Förderschullehrer) begrüßen, die für ein Jahr an unsere Schule abgeordnet sind.

Die Randstundengruppe wird von Anja Leuschner und Lena Mäscher verstärkt.

Für den Offenen Ganztag konnten wir Birte Belter gewinnen.

Ebenso kommen Dena Scherrers als FSJlerin und Tomke Sönksen als Halbjahrespraktikantin an unsere Schule.

Wir freuen uns auf so viel Verstärkung in unserem Team und wünschen allen Neuzugängen viel Freude.

 

Nachhaltigkeit

Auch wir von Seiten der Schule wollen etwas zur Erhaltung unserer Umwelt beitragen:

Elternbriefe:

Elterninformationszettel, die jeweils nach den Sommer-, Herbst-, Weihnachts- und Osterferien herausgegeben werden, verschicken wir nur noch per Mail. Dafür benötigen wir von allen Familien eine gültige Mail-Adresse. Bitte füllen Sie den Zettel im Anhang aus und geben Sie ihn Ihrem Kind wieder mit in die Schule. Änderungen teilen Sie bitte der Klassenlehrerin oder dem Sekretariat mit. 

Frühstück:

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind kein in Plastik verpacktes Frühstück mitbringt.

Stadtradeln:

Die Gemeinde Bad Rothenfelde macht auf die Aktion „Stadtradeln“ aufmerksam. Weitere Informationen finden Sie unter 

https://www.gemeinde.bad-rothenfelde.de und www.stadtradeln.de/bad-rothenfelde

 

Elternmithilfe

EU-Schulobstprogramm des Landes Niedersachsen:

Auch in diesem Schuljahr bekommen wir wieder in jeder vollen Schulwoche Obst, welches von vielen fleißigen Eltern morgens (Dienstag, Donnerstag und Freitag) zubereitet wird. Bitte melden Sie sich in der Schule, wenn Sie diese tolle Aktion ca. zweimal pro Monat unterstützen möchten.

Flohmarkt:

Ebenso benötigt der Förderverein beim Flohmarkt am 15. September 2019 Ihre Mithilfe.  Bitte füllen Sie auch hier den Zettel im Anhang aus!

Vielen herzlichen Dank an alle – „Gemeinsam geht´s besser!“

 

Offener Ganztag

Das AG-Angebot für den Offenen Ganztag beginnt erst am 02.09.2019. Vorher wird ein individuelles Programm, je nach Wetterlage, für alle Ganztagskinder angeboten. Die Wahlzettel der AGs sollen die Kinder bis Donnerstag, dem 22.08.2019 abgeben.

 

Kopier- und Bastelgeld

Einmal im Jahr sammeln wir für Kopien, Bastelmaterial und den Schulplaner 10,00 Euro von jeder/jedem Schüler/in ein. Bitte geben Sie Ihrem Kind 10,00 Euro bis Freitag, dem 23.08.2019  mit in die Schule. Vielen Dank!

 

Verkehrssicherheit

Bitte üben Sie gemeinsam mit Ihrem Kind den sicheren Schulweg und achten Sie jeden Tag auf das Tragen eines Fahrradhelmes, falls Ihr Kind mit dem Fahrrad fährt. Auf der Homepage finden Sie den Schulwegplan.

 

Uhren/Handys

„Smartwatches“, mit denen man telefonieren kann, und Handys sind in der Grundschule verboten.

 

Busfahrkarte

Einen Berechtigungsschein für das Kaufen einer Busfahrkarte erhalten Sie im Sekretariat. Bitte informieren Sie die Klassenlehrerin Ihres Kindes darüber, falls Sie eine Busfahrkarte käuflich erwerben.

 

Homepage

Alle wichtigen Informationen, Fotos, Termine, alle Elternbriefe, Speiseplan und vieles mehr finden Sie dort.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig: www.grundschule-bad-rothenfelde.de

Da wir regelmäßig Fotos von unseren Aktivitäten auf unsere Homepage einstellen oder Presseberichte mit Fotos verfassen, bitten wir um die Einverständniserklärung für Ihr Kind. Eine genaue Beschreibung finden Sie auf unserer Internetseite unter dem Punkt „Aktuelles – Briefe“. Bitte informieren Sie sich darüber und füllen Sie den Zettel im Anhang aus.

 

Kooperationsverbund mit dem Gymnasium Bad Iburg

Im Rahmen des Projektes „Lernen durch Lehren“ bieten drei Schüler des 10. Jahrgangs eine „Latein-AG“ bei uns an der Grundschule an. Der Kurs findet an vier Terminen im September (03.09., 10.09., 17.09. und 24.09.) immer von 15.00 Uhr – 15.45 Uhr statt. Wenn Ihr Kind in der dritten oder vierten Klasse ist und Lust auf eine neue Sprache hat (auch für Kinder, die nicht am Offenen Ganztag teilnehmen), schreiben Sie bitte eine kurze Notiz in den Schulplaner Ihres Kindes.

 

Termine

Schulfrei:

Am Mittwoch, dem 05.02.2020, ist für alle Schüler/innen schulfrei, da das Kollegium an einer Fortbildung (SchiLf) zum Thema „Leserechtschreibschwäche“ teilnimmt. Somit haben Ihre Kinder einen Tag länger Zeugnisferien. Bitte merken Sie sich diesen Tag schon jetzt vor.

Schulfotografin:

Der Plan für die Schulfotografin sieht wie folgt aus:

Mittwoch (04.09.):              Klassen 1a, 1b, 1c, 2a

Donnerstag (05.09.):          Klassen 2b, 2c, 3a, 3b

Freitag (06.09.):                   Klassen 3c, 4a, 4b

Weitere Termine:

23.08.:                   Einschulungsstück „Der verhexte erste Schultag“ für alle Klassen + Vorschulkinder

                               (Eltern dürfen auch gerne zuschauen.)

26.08. - 30.08.:    Klassenfahrt nach Spiekeroog für den Jahrgang 4

10.09. - 11.09.:    Busschule für den Jahrgang 1

18.09.:                   Fahrradparcours für den Jahrgang 4

26.09.:                   Bewegungstag für alle Jahrgänge

01.10.:                   Schulelternratssitzung um 20.00 Uhr

03.10. - 18.10.:    Herbstferien

 

Wir freuen uns auf ein spannendes und interessantes Schuljahr!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Information zur Einverständniserklärung

Auf der Homepage der Grundschule Bad Rothenfelde (www.grundschule-bad-rothenfelde.de)  kann man viele Informationen über das Programm unserer Schule sowie Eltern­briefe nachlesen, Termine abfragen und sich über Veranstaltungen der Schule informieren. Natürlich ist eine solche Seite nur dann interessant, wenn dort auch Fotos der Veranstaltungen zu sehen sind. Ebenso werden Gruppenfotos der einzelnen Klassen dort veröffentlicht, damit sich die Schüler/innen selbst auf der Homepage entdecken können und unsere Internetseite auch für sie spannend ist.

Außerdem laden wir gelegentlich die Presse in unsere Schule ein oder verfassen eigene Berichte, damit über interessante Projekte und Veranstaltungen berichtet wird und Sie somit dort lesen können, was hier in der Schule Wichtiges geschieht. In diesem Bereich werden ebenfalls Fotos gemacht und veröffentlicht.

Von diesen Aktivitäten können Bilder veröffentlich werden:

Kennlernnachmittag vor der Einschulung, Einschulungsfeier, Schulversammlungen, Papierschöpfen, Aktion „Gelbe Füße“, Busschule, Aktion „Toter Winkel“, Warnwestenaktion, Weihnachtsmarkt, Weihnachtsfeier, Karneval, Kinobesuch, Theateraufführungen in der Schule, Besuch eines Theaters, Adventssingen, Vorlesewettbewerb, Autoren­lesungen, Vorlesetag, Waldsäuberung, Bewegungstag, Rollerparcours, Radfahrprüfung bzw. Radfahrparcours, Känguruwettbewerb, Malwettbewerb, Sachunterrichtsprojekte, Krötenzaun, Schulfest, Klassenfoto, Klassenfest, Projekttage, Weltspieletag, Bundesjugendspiele, Sportveranstaltungen (u. a. Schlappballturnier, Bewegungsbaustelle), Verabschiedung der 4. Klassen u.v.m.

Wir würden uns freuen, wenn alle ihr Einverständnis erteilen, da wir ansonsten die Gesichter Einzelner auf den Fotos unkenntlich machen müssten.

 

Bad Rothenfelde, August 2019
Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Elternbrief vom 17.06.2019

Liebe Eltern,

das Schuljahr 2018/2019 ist schon bald vorbei und wir wollen Sie am  Ende des Schuljahres noch ein wenig informieren:

Verabschiedungen

Nach über 25 Jahren geht unsere Pädagogische Mitarbeiterin Dagmar Kern in ihren wohlverdienten Ruhestand. In dieser Zeit hat  Frau Kern stets als Vertretungslehrerin dafür gesorgt, dass für Ihre Kinder kein Unterricht ausfallen musste. Außerdem betreute Sie in der Pinguingruppe die Schüler/innen der ersten und zweiten Klassen.

Ebenso verlässt Tina Standke unsere Schule, da sie aus familiären Gründen an eine Grundschule nach Nordrhein-Westfalen wechselt. Sie war seit dem 1. August 2011 an unserer Schule als Klassenlehrerin tätig und hat u. a. die Begabungs-AG „Lego Education“ ins Leben gerufen.

Ganz herzlich möchten wir uns ebenfalls von unserem Pädagogischen Mitarbeiter Benjamin Stieve, unserem FSJler Julien Maes und unserer Praktikantin Lena Gerdesmeyer verabschieden. Sie haben unseren Schulalltag in vielen Bereichen positiv belebt.  

Allen Fünf sagen wir von ganzem Herzen Danke und wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft.

Neue Mitarbeiterinnen / Veränderungen

Für die Randstunde konnten wir zwei neue Mitarbeiterinnen gewinnen. Nach den Sommerferien verstärken Anja Leuschner und Lena Mäscher unser Team.

Annette Spohn übernimmt den Vertretungsunterricht von Dagmar Kern.

Offener Ganztag

Da wir die frei werdende Stelle im Offenen Ganztag nicht so schnell neu besetzen können, starten wir nach den Ferien nicht sofort mit dem AG-Angebot für die Jahrgänge 2 – 4. Für die einzelnen Jahrgänge werden in der AG-Zeit (8. Stunde) individuelle und unterschiedliche Angebote gemacht.

Falls Sie selbst Interesse haben oder jemanden kennen, der uns im Rahmen des Offenen Ganztages unterstützen möchte, melden Sie sich bitte bei uns.

Anmeldung Offener Ganztag zum 01.08.2019

In dem Anmeldeformular zum Offenen Ganztag für das 1. Schulhalbjahr 2019/2020 ist ein Tippfehler. Der Einzug für das Mittagessen beginnt am 01.08.2019.

Gottesdienst

Unser Schuljahres-Abschlussgottesdienst findet wieder am letzten Montag vor den Ferien, dieses Mal in der Katholischen Kirche, statt. Bitte melden Sie sich bei uns, falls Ihr Kind nicht an dem ökumenischen Gottesdienst teilnehmen soll. Während dieser Zeit wird eine Betreuungsgruppe bei uns an der Schule angeboten.

Verabschiedung der 4. Klassen

Am letzten Schultag feiern wir ab 9.30 Uhr den Abschied der Schüler/innen des 4. Jahrgangs bei uns im PZ. Hierzu laden wir die Eltern der drei Abschlussklassen ganz herzlich ein. Wir wünschen schon jetzt alles Gute für den Start an der weiterführenden Schule.

Letzter Schultag

Am 03. Juli 2019 ist der letzte Schultag vor den großen Sommerferien. An diesem Tag haben alle Kinder um 10.50 Uhr Schulschluss. Der Offene Ganztag und die Randstundenbetreuung finden an diesem Tag nicht mehr statt.

Ferienbetreuung

Die Anmeldung zur Ferienbetreuung in den Sommerferien 2019 ist über die Homepage der Gemeinde Bad Rothenfelde mit folgendem Link möglich:

https://gemeinde.bad-rothenfelde.de/bildung-soziales/kinder-jugend-familie/ferien-nachmittagsbetreuung.html

1. Schultag nach den Ferien

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist Donnerstag, der 15. August 2019. Für alle Kinder endet an diesem Tag um 12.50 Uhr der Unterricht bzw. die Randstundenbetreuung. Das Angebot der Offenen Ganztagsschule startet erst am Montag, dem  19. August 2019.

Bitte geben Sie Ihrem Kind alle auf der Materialliste aufgeführten Sachen und die selbst erworbenen Schulbücher mit. Beschriften Sie alles deutlich mit dem Namen. Die von der Schule zur Verfügung gestellten Schulbücher (Entgeltliche Schulbuchausleihe) werden in den ersten Tagen verteilt.

Außerdem  soll Ihr Kind das von Ihnen unterschriebene Zeugnis mit in die Schule bringen.

Schulplaner

Auch im nächsten Schuljahr werden wieder alle Schüler/innen einen Schulplaner der Grundschule bekommen. Die Kosten für dieses Hausaufgabenheft sammeln wir im nächsten Schuljahr zusammen mit dem Kopier- und Bastelgeld ein.

Lehrerfortbildung

Unsere SchiLf (Schulinterne Lehrerfortbildung), dieses Mal zum Thema „Lese-und Rechtschreibschwierigkeiten“, findet am 5. Februar 2020 statt. An diesem Tag haben alle Schüler/innen schulfrei. 

Danke an alle Eltern

Ohne Ihre großartige Unterstützung in vielen unterschiedlichen Bereichen des Schulalltags wäre unser Angebot für die Kinder nicht so vielfältig. Ein herzliches Dankeschön an Sie, auch im Namen Ihrer Kinder! 

 

Nun wünschen wir Ihnen erholsame Ferien mit ganz viel Sonnenschein und Freude! Genießen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern!

 

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Bojko, Rektorin            Bettina Erdtmann, Konrektorin

und das gesamte Kollegium der Grundschule Bad Rothenfelde

 

 

Elternbrief "Bundesjugendspiele" vom 03.06.2019

Liebe Eltern,

am Freitag, dem 21.06.2019, wird  unsere  Schule bei  entsprechender Witterung  in  der  Zeit von 08.45 Uhr – 11.20 Uhr für alle Klassen die Sommerbundesjugendspiele auf dem Sportplatz durchführen.

Die Schüler/innen kommen direkt zur oben genannten Zeit zum Sportplatz. Auf der Rückseite befindet sich ein geänderter Busfahrplan für diesen Tag.

In diesem Jahr bieten wir wieder vor und nach den Bundesjugendspielen eine kleine Betreuungsgruppe an. Die angemeldeten Schüler/innen kommen um 07.50 Uhr mit ihrem Sportzeug zur Schule und gehen dann ge­meinsam mit einer Lehrkraft zum Sportplatz. Im Anschluss daran gehen die Kinder, die angemeldet sind, um 11.20 Uhr mit den Betreuungskräften zurück in die Schule. (Betreuungskinder sollen bitte nicht mit dem Fahrrad direkt zum Sportplatz kommen!)

Für Kinder, die nicht an der Betreuung teilnehmen, beginnt der Sportvormittag um 08.45 Uhr auf dem Sport­platz und endet dort um 11.20 Uhr.

Bitte geben Sie Ihrem Kind ein angemessenes Frühstück und ein Getränk mit.

Sollte es regnen, findet normaler Unterricht statt. Diese Information können Sie ab 07.00 Uhr auf unserer Homepage www.grundschule-bad-rothenfelde.de unter dem Punkt „Aktuelles/Neues“ nachlesen.

Die Urkunden werden zu einem späteren Zeitpunkt ausgeteilt.

Auch in diesem Jahr bitten wir die Eltern, uns bei der Durchführung der Spiele tatkräftig zu unterstützen.

Damit wir besser planen können, füllen Sie bitte den unteren Abschnitt aus und geben ihn Ihrem Kind wieder mit in die Schule. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

 

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Elternbrief vom 24.04.2019

Liebe Eltern der Grundschule Bad Rothenfelde,

jetzt nach den Osterferien möchten wir Sie wieder über Wichtiges an der Grundschule Bad Rothenfelde informieren. Schauen Sie bitte auch regelmäßig auf unsere Homepage www.grundschule-bad-rothenfelde.de .

Projekttag

Zum Thema „Klimawandel – Klimaschutz“ werden alle Jahrgänge bis zu den Sommerferien ein Projekt durchführen. Bei unserem neuen „Motto des Monats“ wollen wir die Kinder ebenso auf dieses Problem aufmerksam machen.

Bunte Blumenwiesen sollen auf dem Schulgelände angelegt werden. Mit ihrer Artenvielfalt bieten sie zahlreichen Kleintieren und Insekten wie Schmetterlingen, Fliegen, Wildbienen und Hummeln einen Lebensraum.

Sicherheit

Bitte denken Sie an die Sicherheit und Gesundheit aller, insbesondere unserer Kinder! 

Befahren Sie den Schulparkplatz langsam. Die Fahrbahn auf dem Schulparkplatz ist nur für einen kurzen Stopp zum Aus- oder Einsteigen der Schüler/innen gedacht. Das Parken auf der Fahrbahn des Schulparkplatzes, auf dem Bürgersteig und in der Busspur ist komplett verboten. Weichen Sie bitte auf andere Parkmöglichkeiten aus!

Falls Ihr Kind mit dem Fahrrad zur Schule fährt, achten Sie bitte jeden Tag auf das Tragen eines Fahrradhelmes.

Rauchen

Das Rauchen ist auf dem Schulgelände und auch vor der Schule nicht erlaubt. Bitte seien Sie Vorbild für Ihre Kinder!

Hausschuhe

Jetzt kommt die Zeit, in der die Kinder in der Schule keine Hausschuhe mehr tragen.

Kinder-Kiosk

Wir führen hier noch einmal die weiteren Termine (jeweils 1. und 3. Mittwoch im Monat) für den Kinder-Kiosk auf:  15.05. (2a), 05.06. (2b) und 19.06. (2c)

Flohmarkt – Cafeteria 

Auf dem Konto des Fördervereins der Grundschule Bad Rothenfelde konnten wir 516 € als Einnahme der Flohmarkt-Cafeteria verbuchen. Ein toller Erfolg!

Post-/Elternmappe

Bitte schauen Sie regelmäßig in die Post-/Elternmappe in der Schultasche Ihres Kindes, um über alles Wichtige bei uns an der Schule informiert zu sein und leeren sie diese anschließend. Ändern Sie neue Telefonnummern auf der Innenseite der Mappe und geben Sie diese Informationen ebenfalls an das Sekretariat (Telefon 05424/4144) weiter. Nur so können wir Sie im Notfall erreichen!

Ferienbetreuung 

Die Gemeinde Bad Rothenfelde bietet in den Oster-, Sommer- und Herbstferien eine Ferienbetreuung für unsere Grundschulkinder an. Jeweils ca. fünf  Wochen vorher finden Sie ein Anmeldeformular auf der Homepage der Gemeinde Bad Rothenfelde.

https://gemeinde.bad-rothenfelde.de/bildung-soziales/kinder-jugend-familie/ferien-nachmittagsbetreuung.html

Dankeschön

Man kann es gar nicht oft genug sagen: Herzlichen Dank für Ihre tolle Unterstützung in allen Bereichen, die unseren Schulalltag beleben! Gemeinsam geht`s besser!

 

Termine

Datum

Ereignis

(24.04.), 25.04. + 26.04.

Anmeldung an den Weiterführenden Schulen für die 4. Klassen

(Informieren Sie sich bitte auf der Homepage der jeweiligen Schule.)

30.04.

Rollerparcours für die 1. Klassen

30.04.

Fahrradparcours für die 4. Klassen

01.05.

1. Mai – unterrichtsfrei

07.05.

Projekt „Klasse 2000“ der 1. Klassen

08.05.

Lesekoffer – Übergabe von der 2a zur 2b und der 3a zur 3b

14.05.

Kontrolle der Fahrräder für die 4. Klassen

15.05.

Projekt „Klasse 2000“ der 3. Klassen

16.05.

Englisches Theaterstück „The Firebird“ für die 4. Klassen im PZ

22.05.

Projekt „Klasse 2000“ der 2. Klassen

23.05.

Informationsabend zum Thema „Mobbing“ um 19.00 Uhr in der IGS Dissen – veranstaltet durch den Verein „Zeichen gegen Mobbing e.V.“

24.05.

Aktion „Toter Winkel“ der 3. und 4. Klassen

28.05.

Weltspieletag für alle Jahrgänge

30.05. + 01.06.

Christi Himmelfahrt – unterrichtsfrei

03.06.

MOOS-Präsentation für die Eltern der 1. Klassen um 12.05 Uhr im PZ

07.06.

Radfahrprüfung für die 4. Klassen

10.06. + 11.06.

Pfingsten – unterrichtsfrei

21.06.

Bundesjugendspiele für alle Jahrgänge auf dem Sportplatz

28.06.

Theaterstück zum Thema Mobbing „Die Geschichte von Lena“ – für die Klassen 3 und 4 im PZ

01.07.

Gottesdienst für alle Jahrgänge in der katholischen Kirche

(Bitte teilen Sie uns mit, wenn Ihr Kind nicht am Gottesdienst teilnimmt.

Eine Betreuungsgruppe wird in der Schule angeboten.)

03.07.

Abschlussfeier der 4. Klassen um 09.30 Uhr im PZ

04.07. – 14.08.

Sommerferien

 

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Kinder-Kiosk: Anschreiben und Protokoll, 19.02.2019

 

Liebe Eltern der Grundschule Bad Rothenfelde,

Seit fast 20 Jahren bereiten Eltern aus allen Klassen den Kindern mittwochs ein Frühstück vor mit größtenteils gesunden Alternativen und der Möglichkeit den Umgang mit Geld zu üben.

Zusätzlich wird den Kindern seit 6 Jahren im Rahmen der gesunden Ernährung 3 x Woche frisches Obst und Gemüse umsonst angeboten. Jede Woche schnippeln hier bis zu 9 Eltern was das Zeug hält.

!!!     DANKE    !!!

Nichts desto trotz, ist dies ein enormer Zeitaufwand und in vielen Klassen gibt es Probleme für den Kiosk genügend Helfer zu finden. Wir haben uns mit Vertretern aus allen Klassen getroffen und entschieden wir wollen diese Elterninitiative weiter machen, aber:

  • Ab März 2019 wird der Kinder Kiosk 2 x im Monat stattfinden (jeden 1ten und 3ten Mittwoch)
  • Obst und Gemüse wird weiterhin 3 x Woche angeboten und NICHT mittwochs (so dass wieder Platz für Obst-und Gemüseideen im Kiosk ist).
  • Es ist ein Kinder Kiosk, d.h. gesund ist wichtig aber durch unser Wochenangebot dürfen ruhig auch Waffeln, Laugenbrötchen, Quark oder Marmeladenbrote etc. dazu angeboten werden.
  • Wir starten eine „Lieblingsrezepte“ Sammelmappe und bitten alle Eltern um Ideen (gesund, bunt, lecker!!!). Bitte einfach bei der Klassenlehrerin abgeben oder:
  • Als Ansprechpersonen für den Kiosk stehen Tanja van der Sanden (4a) und Anja Leuschner (2c) zur Verfügung.

 

Und zum Schluss bitte: Macht weiter mit!

Alle Klassen brauchen tatkräftige Hilfe und Lebensmittel Spenden. Beides ist natürlich ausschließlich auf freiwilliger Basis (Kosten können rückerstattet werden).

Unterstützt diejenigen, die sich bereits die Mühe machen, zu überlegen was angeboten werden kann und bringt mit was auf den Zetteln steht.

Neue Ideen, bringt euch ein, schlagt was vor.

Und wer nicht herkommen kann, bereitet zu Hause was vor.

Gemeinsam geht’s besser

 

 

 

Protokoll Kiosk Treffen 13.02.2019

Anwesend: A.Leuschner, D. Diekmann, T. van der Sanden, F. Cakar, C. Finke, M. Berkemeyer, M. Kordic-Schnabels, C. Trumpf, A. Leisner, L. Buning, K. Henselmeyer, D. Wächter, N.Spiering,

I. Humphrey

 

Entschlüsse:

  • Das Mittwochs Kiosk wird weitergeführt
  • Das Kiosk wird umbenannt in Kinder-Kiosk
  • 2 x im Monat, jeden ersten und dritten Mittwoch
  • Wenn diese Daten auf Ferien- oder Feiertage fallen, fällt das Kiosk aus
  • Ein „Helfer“-pool wurde abgelehnt aus Sorge, dass irgendwann jeder Kiosk von den gleichen Eltern bestritten wird.
  • Anja Leuschner wird als Kiosk Ansprechpartner von Tanja van der Sanden übernehmen.

 

Aktionen:

  • Die Mappe wird gelehrt und anstatt dessen eine Sammelmappe für „Lieblingsgerichte“ angelegt.                                                                               Sofort                   TvS/AL
  • Die Einnahmen werden nicht mehr verzeichnet, sondern einfach eingezahlt Alle
  • Ein Brief an alle Eltern wird zum 01.03.2019 verteilt IH
  • Die neue Reglung wird in den Timer aufgenommen (über A. Bojko) IH
  • Ein Schreiben, welches den Kinder-Kiosk erklärt wird der Postmappe, die alle Eltern zur Einschulung erhalten zugefügt. Neues Schuljahr                              AL
  • Eine kurze Vorstellung des Kinder-Kiosk wird am ersten Elternabend gegeben AL

 

Nochmals vielen Dank an alle!!!!

 

 

Elternbrief vom 14.01.2019

                                                                                                                                                         Bad Rothenfelde, 14. Januar 2019

Liebe Eltern der Grundschule Bad Rothenfelde,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesundes 2019!

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder regelmäßig über Wichtiges an der Grundschule Bad Rothenfelde informieren. Ebenso aktualisieren wir unsere Homepage www.grundschule-bad-rothenfelde.de wöchentlich. 

Weihnachtsmarkt

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei Ihnen für die großartige Unterstützung beim Weihnachtsmarkt und den Backaktionen bedanken! Für unsere Kinder ist eine Rekordsumme von fast € 2.600,00 zusammengekommen. Von diesem Geld wird u. a. unser Kinobesuch, der Auftritt des Zauberers am Rosenmontag und neues Pausenspielzeug finanziert.

Zeugnisse/Ferien
Am Mittwoch, dem 30.01.2019 bekommen die Jahrgänge 2, 3 und 4 ihre Halbjahres-zeugnisse. Für alle Schüler/innen der Grundschule endet an diesem Tag der Unterricht um 10.50 Uhr. Eine Betreuung und der Offene Ganztag finden nicht statt.

Anschließend haben die Kinder zwei Tage Halbjahresferien. Der Unterricht beginnt wieder am Montag, dem 04.02.2019.

Stundenplan

Für einige Klassen ändert sich im zweiten Halbjahr der Stundenplan. Informationen erhalten Sie gegebenenfalls am Zeugnistag.

Informationsabend „Weiterführende Schulen“

Ein zusätzlicher Infoabend, an dem sich noch weitere Schulen vorstellen, findet im Februar am Gymnasium Bad Iburg statt (siehe Termine).

Sicherheit

Bitte denken Sie bei Ihren Kindern auch weiterhin an das Tragen der Warnwesten und an ein funktionierendes Licht am Fahrrad.

Witterungsbedingter Schulausfall

Über das Frühwarnsystem „Katwarn“ können Sie frühzeitig über einen Schulausfall benachrichtigt werden. Informationen zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage unter dem Punkt „Briefe und Infos“.

An diesen Tagen wird eine Betreuungsgruppe im Raum der Delfingruppe (Altbau) in der Zeit von 7.50 Uhr bis 12.50 Uhr angeboten. (Bei Bedarf werden die Schüler/innen bis 15.50 Uhr betreut.

 

Termine

Datum

Ereignis

15.01.2019

Informationsabend für die Eltern des 4. Jahrgangs zum Thema „Weiterführende Schulen“ um 19.00 Uhr in der Grundschule Dissen, Jahnstr. 3

Teilnehmende Schulen: IGS Dissen, Oberschule Bad Laer, Gymnasium Bad Iburg

30.01.2019

Zeugnisausgabe – Schulschluss um 10.50 Uhr für alle Kinder

31.01. – 01.02.

Zeugnisferien

18.02.2019

Informationsabend für die Eltern des 4. Jahrgangs zum Thema „Weiterführende Schulen“ um 19.30 Uhr am Gymnasium Bad Iburg, Bielefelder Str. 15

Teilnehmende Schulen: IGS Dissen, Oberschule Bad Laer, Gymnasium Bad Iburg, Realschule Bad Iburg, Hauptschule Georgsmarienhütte

04.03.2019

Rosenmontag mit der Mitmach-Zaubershow André S

Schulschluss ist um 11.40 Uhr.

Bei Bedarf wird eine Betreuung für die 5. Stunde und/oder bis 15.50 Uhr angeboten. Ein Elternbrief folgt zeitnah.

13.03.2019

Kinobesuch für alle Klassen ab 9.30 Uhr

„Die kleine Hexe“

21.03.2019

Känguru-Wettbewerb der Mathematik für die Jahrgänge 3 + 4

24.03.2019

Flohmarkt ab 11.00 Uhr

28.03.2019

Bewegungsbaustelle für die 1. und 2. Klassen

28.03.2019

Beratungsgespräche der 4. Klassen

29.03.2019

Vorlesewettbewerb für die Jahrgänge 3 + 4

30.03.2019

Waldsäuberungsaktion ab 10.00 Uhr

05.04.2018

Schlappball-Turnier für die 3. und 4. Klassen

08.04. – 23.04.

Osterferien

 

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Weihnachtsbrief 2018

 

Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit,

die wir uns für einen anderen Menschen nehmen,

das Kostbarste ist, was wir schenken können,

haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.

(Roswitha Bloch)

4. Dezember 2018

Liebe Eltern der Grundschule Bad Rothenfelde,

 

zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier am Freitag, dem 21. Dezember 2018 um 11.15 Uhr laden wir Sie herzlich ins Pädagogischen Zentrum der Grundschule ein.

Die Schüler/innen haben wie gewohnt ab 7.50 Uhr Unterricht. Im Anschluss an die Feier, um 12.50 Uhr, entlassen wir alle Kinder in die Weihnachtsferien.

Der Unterrichtsbeginn im neuen Jahr ist Montag, der 7. Januar 2019.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes  glückliches Jahr 2019. Für Ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit bedanken wir uns recht herzlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin                                 Bettina Erdtmann, Konrektorin

 

 

Elternbrief vom 15.10.2018

Liebe Eltern,

Sie und Ihre Kinder hatten hoffentlich schöne Herbstferien. Nun geht es wieder los und wir möchten Sie über einiges in der Schule informieren:

Hausschuhe

Bitte geben Sie Ihrem Kind in den nächsten Tagen Hausschuhe mit in die Schule.  

10 €

In dieser Woche sammeln wir bis Freitag, dem 18.10.2018, für Bastelmaterialien, Kopien und den Schulplaner 10 € pro Kind ein.

Frühstück

Denken Sie bitte jeden Tag an ein ausgewogenes und gesundes Pausenfrühstück:  Körnerbrot und etwas Obst erhöhen die Konzentrationsfähigkeit.

Sportunterricht

Beim Schulsport achten Sie bitte darauf, dass Ihre Kinder keine Ohrringe tragen (oder sie abkleben), feste Turnschuhe anhaben und längere Haare mit einem Zopfgummi zusammenbinden.

Warnwesten

In der dunklen Jahreszeit müssen wir an die Sicherheit unserer Kinder und an das Tragen einer Warnweste denken. Wie in jedem Jahr bekommen die neuen ersten Klassen vom ADAC eine Warnweste geschenkt.

Geburtstag

Geburtstagskinder sind sehr stolz, wenn sie ihren Mitschülern etwas ausgeben können. Im Sinne der Gleichberechtigung ist es sehr wichtig, dass jeweils nur eine Kleinigkeit pro Person verteilt wird.

Deckelaktion

Die gesammelten Deckel für die Aktion „Deckel gegen Polio“ können weiterhin in die Sammelbox im PZ eingeworfen werden. Die Plastikdeckel dürfen nicht größer als 4 cm sein.  www.deckel-gegen-polio.de.

Homepage

Alle wichtigen Informationen können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Neuigkeiten finden Sie, ggf. schon morgens ab 7 Uhr, unter dem Unterpunkt „Aktuelles – Neues“. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Seite www.grundschule-bad-rothenfelde.de.

Schulbegleiterin

Alle wichtigen Informationen über unsere Schulbegleiterin Astrid Hagemeier finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage. Ihr Aufgabenbereich liegt in der Beratung für Eltern und Kinder im schulischen, familiären und persönlichen Bereich.

 

Telefonnummer

Bitte teilen Sie eine neue Telefonnummer sofort der Schule mit, damit wir Sie im Notfall erreichen können. Zusätzlich ändern Sie diese in der Info-/Elternmappe.

Hausaufgaben

Falls Ihre Kinder an der Hausaufgabenbetreuung im Offenen Ganztag teilnehmen, müssen Sie dennoch jeden Tag gemeinsam mit Ihren Kindern zu Hause lesen und ggf. für eine Arbeit lernen. Ebenso sollen alle Eltern täglich einen Blick in die  Info-/Elternmappe werfen.

Danke

Für die tolle Unterstützung beim Schulfest sowie beim Flohmarkt möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Es sind fast 800 € zusammengekommen.  

Termine

31.10.

Feiertag „Reformationstag“ – schulfrei

01.11.

Lehrerfortbildung – schulfrei

06.11. – 07.11.

Zahnärztliche Untersuchung

08.11.

Bewegungstag

15.11. + 21.11.

Elternsprechtag / Beratungsgespräche für den Jahrgang 4 –

von 17 – 19 Uhr

16.11.

Vorlesetag

29.11.

Gottesdienst im PZ

29.11.

Elterninformationsabend „LiesA“

07.12. – 09.12.

Weihnachtsmarkt

13.12.

Theater Nimmerland „Die 9. Sinfonie der Tiere“ im PZ

21.12.

Weihnachtsfeier im PZ – Schulschluss um 12.50 Uhr

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine schöne Herbstzeit!

 

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

 

 

Elternbrief "Trommelzauber und Schulfest" vom 15.08.2018

Liebe Eltern,

am Freitag, dem 7. September 2018, finden an unserer Grundschule der „Trommelzauber-Aktionstag“ und unser Schulfest zum 15-jährigen Jubiläum des Fördervereins der Grundschule Bad Rothenfelde ab 15 Uhr statt.

Eingebettet in einen „Afrika-Projekttag“ wird allen Schülern/innen in einem einstündigen Workshop am Vormittag  das Trommeln näher gebracht. Außerdem werden die Kinder afrikanische Lieder singen und gemeinsam tanzen. Diese Aktion wird vom Trommelzauber-Team „Tamborena“ geleitet.

Das Highlight des Tages ist das große „Trommelzauber-Mitmachkonzert“ am Nachmittag um 15 Uhr für alle Kinder und Eltern. Bei diesem einstündigen Konzert geht es um eine Reise, bei der die Kinder aufgefordert sind, das Gelernte vom Vormittag, also den Trommelrhythmus, die Lieder und Tänze, einzubringen. Sie beteiligen sich somit aktiv am Konzert. Dazu möchten wir Sie ganz herzlich einladen!

Mit den Einnahmen der anschließend stattfindenden Cafeteria, den gesammelten Spenden des Tages, den vorher von Ihnen beim Weihnachtsmarkt und Flohmarkt erwirtschafteten Gewinnen und Ihren Beiträgen für den Förderverein findet ein weiteres Highlight an diesem Tag statt. Das Projekt „Neues Spielgerät zum Klettern und zur Gleichgewichtsschulung auf dem Schulhof“ wird offiziell eingeweiht. Über weitere Spenden auf das Konto des Fördervereins (Sparkasse Osnabrück,
IBAN DE88265501051609402043, BIC NOLADE22XXX) würden wir uns sehr freuen.  An dieser Stelle vielen herzlichen Dank für Ihr Engagement und Ihre Hilfe!

Für unser Kaffee- und Kuchenbuffet würden wir uns freuen, wenn Sie pro Klasse 3 Kuchen, 3 Kannen Kaffee und eine Kanne Tee spenden könnten. Bitte sagen Sie der Klassenlehrerin Ihres Kindes Bescheid. Es wäre ebenfalls sehr hilfreich, wenn jeder eine eigene Tasse bzw. einen eigenen Becher und Teller am Nachmittag mitbringt. Vielen Dank!

Die Schüler/innen kommen wir gewohnt von 7.50 Uhr bis 11.40 Uhr bzw. 12.50 Uhr zur Schule. An diesem Tag sollen alle Kinder gemeinsam mit Ihnen und gerne noch vielen weiteren Gästen um 15 Uhr in die Schule kommen. Unser Treffpunkt ist das PZ (bei gutem Wetter der Schulhof).

Wir wünschen allen sehr viel Spaß!

 

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Bojko, Rektorin                        Edmund Tesch, 1. Vorsitzender des Fördervereins

 

 

Elternbrief vom 18.06.2018

Liebe Eltern,

das Schuljahr 2017/2018 ist schon bald vorbei. Deshalb wird es mal wieder Zeit, Sie über vieles Wichtige an unserer Schule zu informieren.

Homepage

Nutzen Sie bitte hierzu auch unsere neu gestaltete Homepage. Unter den Unterpunkten „Aktuelles / Neues“ und  „Termine“ versuchen wir, Sie auf den neuesten Stand unserer Aktionen zu bringen. 

Danke

Wir können gar nicht genug DANKE sagen. Ohne Ihre großartige Unterstützung in vielen unterschiedlichen Bereichen des Schulalltags wäre unser Angebot für die Kinder nicht so vielfältig. Ein herzliches Dankeschön an Sie, auch im Namen Ihrer Kinder! 

Ganz herzlich möchten wir uns bei unserer FSJlerin Luisa Wesseler, unserer Pädagogischen Mitarbeiterin Maria Lückener, den GHR 300 Studentinnen Theresa Busse und Lisa Quack sowie dem Vikar Sören Engler verabschieden. Sie haben unseren Schulalltag in vielen Bereichen positiv belebt. Vielen Dank und alles Gute!

Verschiedene Aktionen

Unser Ausflug zum Liederfest „Klasse! Wir singen“ war ein voller Erfolg! Den Kindern und vielen Eltern, die wir gesprochen haben, hat dieses Event sehr gut gefallen (trotz der hohen Temperatur).

Die Neuorganisation der Bundesjugendspiele  fand auch großen Zuspruch bei allen Beteiligten.

Gottesdienst

Unser Schuljahres-Abschlussgottesdienst findet wieder am letzten Montag vor den Ferien in der Evangelischen Kirche statt.

Verabschiedung der 4. Klassen

Am letzten Schultag feiern wir ab 9.30 Uhr den Abschied der Schüler/innen des 4. Jahrgangs bei uns im PZ. Hierzu möchten wir alle Eltern der beiden Abschlussklassen ganz herzlich einladen.

Letzter Schultag /Ferien

Am 27. Juni 2018 ist der letzte Schultag vor den großen Sommerferien. An diesem Tag haben alle Kinder um 10.50 Uhr Schulschluss. Die Busse fahren nach der dritten Stunde. Der Offene Ganztag und die Randstundenbetreuung finden an diesem Tag nicht mehr statt.

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist Donnerstag, der 9. August 2018! Für alle Kinder endet um 12.50 Uhr der Unterricht bzw. die Randstundenbetreuung. Das Angebot der Offenen Ganztagsschule startet erst am Montag, dem  13. August 2018! 

Schon jetzt wollen wir auf interessante und wichtige Termine für das nächste Schuljahr aufmerksam machen:

Schulplaner

Im nächsten Schuljahr führen wir, wie mit den Mitgliedern der Gesamtkonferenz abgestimmt, zum ersten Mal einen Schulplaner der Grundschule Bad Rothenfelde für alle Schüler/innen verbindlich ein. Dort können Ihre Kinder ihre Hausaufgaben notieren, Sie können Entschuldigungen hineinschreiben, wichtige Kontaktdaten sind auf der Innenseite vermerkt und vieles mehr - lassen Sie sich überraschen. Deshalb müssen Sie kein weiteres Hausaufgabenheft anschaffen, da wir eine Sammelbestellung aufgegeben haben.  Die Kosten für diesen neuen Planer werden im nächsten Schuljahr zusammen mit dem Kopier- und Bastelgeld eingesammelt.

Schulung für Eltern und Kinder

Der richtige und sichere Umgang mit den neuen Medien: WhatsApp, Internet,... aus Sicht Ihrer Kinder ein wichtiges Thema in der heutigen Zeit. Deshalb haben wir in Zusammenarbeit mit dem Präventionsrat und den Kindergärten der Gemeinde Bad Rothenfelde am Montag, dem 20. August 2018, um 19.30 Uhr den IT-Fachmann Herrn Floß eingeladen. An den darauf folgenden Tagen werden die dritten und vierten Klassen in diese Thematik in einer Unterrichtsstunde eingeführt.

Schulfest

Im nächsten Schuljahr findet unser Schulfest am Freitag, dem  07. September 2018 ab  15.00 Uhr statt. An diesem Tag startet am Vormittag auch unser Projekttag „Trommelzauber“ für die Kinder. Den Abschluss dieser Aktion bildet eine Trommel-Präsentation am Nachmittag durch die Schüler/innen.

Außerdem feiern wir an dem Tag das 15-jährige Bestehen des Fördervereins der Grundschule Bad Rothenfelde. Gemeinsam haben wir durch zahlreiche tolle Aktionen Vieles für unsere Kinder erreicht. Spiele, Spielzeug für drinnen und draußen, Bälle, Laptops, das Sonnensegel und einiges mehr wurden durch den Verein angeschafft. Das muss gefeiert werden! Unser nächstes großes Ziel, ein neues Spielgerät für den Schulhof, soll an dem Tag offiziell eingeweiht werden. 

Für die Aktionen im nächsten Schuljahr werden Sie nach den Sommerferien noch weitere Informationen erhalten.

 

Nun wünschen wir Ihnen erholsame Ferien mit ganz viel Sonnenschein und Freude! Genießen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern!

 

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Bojko, Rektorin                                    Bettina Erdtmann, Konrektorin

und das gesamte Kollegium der Grundschule Bad Rothenfelde

 

 

Elternbrief "Klasse! Wir singen" vom 14.05.2018

Liebe Eltern der Grundschule Bad Rothenfelde, 

am Samstag, dem 9. Juni 2018, startet unsere große Schulfahrt für alle Schüler/innen zum Liederfest „Klasse! Wir singen“. Hier kommen nun alle wichtigen Informationen:

Treffpunkt:                                         Bushaltestelle der Grundschule Bad Rothenfelde

Abfahrt:                                             12.30 Uhr

Beginn der Veranstaltung:                    14.30 Uhr

Ende der Veranstaltung:                       ca. 16.30 Uhr

Rückkehr:                                           ca. 18.30 Uhr

Kosten:                                              10,00 €

Wie schon angekündigt, bekommen die Kinder ihr „Klasse! Wir singen“ T-Shirt und die Eintrittskarte auf der Fahrt im Bus! Jedes Kind soll zusätzlich in einem kleinen Rucksack ausreichend Wasser und etwas zu essen mitnehmen (eine kleine Süßigkeit darf auch dabei sein).

Aufgrund von Spenden konnten wir die Kosten für unsere Fahrt (CD, Liederheft, T-Shirt, Eintrittskarte, Buskosten) gering halten und sammeln nur 10,00 € pro Kind ein. Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung!

Bitte geben Sie Ihrem Kind das Geld (10,00 €) bis zum 18. Mai 2018 mit in die Schule. Zusätzlich füllen Sie bitte den Abschnitt aus und geben ihn ebenfalls mit!

Wir freuen uns auf einen tollen Ausflug zum Liederfest „Klasse! Wir singen“ mit allen  Kindern der Schule!

Mit freundlichen Grüßen

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Name des Kindes: ________________________________                                    Klasse: __________

  • Mein Kind kommt am 9. Juni 2018 mit zum Liederfest „Klasse! Wir singen“.
  • Mein Kind darf nach der Rückkehr alleine nach Hause gehen.
  • Mein Kind wird nach der Rückkehr von der Bushaltestelle an der Grundschule abgeholt.
  • Mein Kind kommt am 9. Juni 2018 nicht mit zum Liederfest „Klasse! Wir singen“.

 

 

Unterschrift eines Erziehungsberechtigten: ________________________________________

 

 

Elternbrief "Bundesjugendspiele" vom 14.05.2018

Liebe Eltern,

am Freitag, dem 15.06.2018, wird  unsere  Schule bei  entsprechender Witterung  in  der  Zeit von 08.45 Uhr – 11.20 Uhr für alle Klassen die Sommerbundesjugendspiele auf dem Sportplatz durchführen.

Die Schüler/innen kommen direkt zur oben genannten Zeit zum Sportplatz. Auf der Rückseite befindet sich ein geänderter Busfahrplan für diesen Tag.

In diesem Jahr bieten wir wieder vor und nach den Bundesjugendspielen eine kleine Betreuungsgruppe an. Die angemeldeten Schüler/innen kommen um 07.50 Uhr mit ihrem Sportzeug zur Schule und gehen dann ge­meinsam mit einer Lehrkraft zum Sportplatz. Im Anschluss daran gehen die Kinder, die angemeldet sind, um 11.20 Uhr mit den Betreuungskräften zurück in die Schule. (Betreuungskinder sollen bitte nicht mit dem Fahrrad direkt zum Sportplatz kommen!)

Für Kinder, die nicht an der Betreuung teilnehmen, beginnt der Sportvormittag um 08.45 Uhr auf dem Sport­platz und endet dort um 11.20 Uhr.

Bitte geben Sie Ihrem Kind ein angemessenes Frühstück und ein Getränk mit.

Sollte es regnen, findet normaler Unterricht statt. Der Ausweichtermin ist Freitag, der 22.06.2018. Diese Information können Sie ab 07.00 Uhr auf unserer Homepage www.grundschule-bad-rothenfelde.de unter dem Punkt „Aktuelles/Neues“ nachlesen.

Die Urkunden werden zu einem späteren Zeitpunkt ausgeteilt.

Auch in diesem Jahr bitten wir die Eltern, uns bei der Durchführung der Spiele tatkräftig zu unterstützen.

Damit wir besser planen können, füllen Sie bitte den unteren Abschnitt aus und geben ihn Ihrem Kind wieder mit in die Schule. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Bojko, Rektorin

 

Name des Kindes:___________________________________________     Klasse:__________________

 

Ich werde bei der Durchführung der Sommerbundesjugendspiele mithelfen:                   O  ja    O nein

Ich melde mein Kind für die Betreuung um 07.50 Uhr an:                                              O  ja    O nein

Ich melde mein Kind für die Betreuung ab 11.20 Uhr bis 12.50 Uhr an:                            O  ja    O nein

 

_______________________________________

Datum / Unterschrift

 

 

Elternbrief Februar 2018

Liebe Eltern der Grundschule Bad Rothenfelde,

regelmäßig möchten wir Sie über den Alltag bei uns an der Grundschule informieren:


Offener Ganztag

Der Start in der neuen Mensa hat gut geklappt. Den Kindern schmeckt es, und das ist das Wichtigste! Auf der neuen Homepage (ab 19.02.) können Sie jede Woche den aktuellen Menüplan nachlesen!

Alle Kinder, die im Offenen Ganztag ihre Hausaufgaben machen und nicht fertig geworden sind, müssen diese nach ihrem Achtstunden-Tag in der Schule nicht beenden. Selbstverständlich sollen Sie zu Hause mit Ihren Kindern die Aufgaben noch einmal anschauen. Somit erfahren Sie jeden Tag, was Ihre Kinder in der Schule Neues gelernt haben. Lediglich die Lese-Hausaufgabe oder das Üben für Arbeiten sollen noch zusammen mit Ihnen zu Hause erledigt werden.

Laut des Ganztag-Erlasses vom Kultusministerium ist es nicht erlaubt, dass Sie Ihr Kind aus persönlichen Gründen tageweise vom Ganztag abmelden oder zwischendurch abholen. Nur bei Facharztbesuchen darf mit Vorlage einer Bescheinigung vom Arzt eine Ausnahme gemacht werden. Bitte kontaktieren Sie dafür mindestens einen Tag vorher die Klassenlehrerin Ihres Kindes oder das Sekretariat. Alle weiteren privaten Termine terminieren Sie bitte nach 15.50 Uhr. In ganz dringenden Ausnahmefällen kann ein schriftlicher Antrag an die Schulleitung für eine einmalige Befreiung des Ganztages gestellt werden, der dann individuell geprüft und ggf. genehmigt wird.

Bitte geben Sie Ihrem Kind Stoppersocken mit in die Schule, die in der Schultasche verbleiben.

Die Notfallnummer für die Erreichbarkeit im Offenen Ganztag lautet: 015788381063

 

Homepage

In den nächsten Tagen gehen wir mit unserer neu gestalteten Homepage online. Schauen Sie vorbei! Unter dem Punkt „Schulprogramm“ können Sie u. a. die aktuellen Projekte der Grundschule Bad Rothenfelde nachlesen.

 

GHR 300

Auch in diesem Jahr bekommen wir wieder Unterstützung von zwei GHR-300-Praktikantinnen der Uni Osnabrück. Frau Quack und Frau Busse sind seit Montag bei uns und werden während ihrer Zeit hauptsächlich den Unterricht von Frau Carolath und Frau Steffens in den Fächern Deutsch und Sachunterricht begleiten und eigenständig Unterricht unter Anleitung halten.

Die Studentin aus dem letzten Jahr, Frau von Hollen, möchte im Rahmen ihrer Masterarbeit eine Umfrage zum Thema „Erfolgreiche Zusammenarbeit von Eltern und Lehrkräften aus Sicht von Eltern“ in den Jahrgängen 1 und 4 durchführen. Dieses Projekt unterstützen wir gerne, da wir ihre ausgewerteten Ergebnisse für unsere Arbeit an der Grundschule Bad Rothenfelde nutzen werden. Für die Aussagekraft der Umfrage ist es daher wichtig, dass viele von Ihnen sich die Zeit für das Ausfüllen des Fragebogens nehmen.  Vielen herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Klasse! Wir singen

So langsam geht es mit dem Üben für unsere Teilnahme am Projekt „Klasse! Wir singen“ am 09.06. in Quakenbrück los. Dafür bekommen Ihre Kinder schon vorab eine CD, das Liederheft und den Elterninformationszettel. Das passende T-Shirt und die Eintrittskarte der Kinder verteilen wir  erst auf der Hinfahrt im Bus. Die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten werden im Mai bekannt gegeben.

 

Post-/Elternmappe

Bitte schauen Sie regelmäßig in die Post-/Elternmappe in der Schultasche Ihres Kindes, um über alles Wichtige bei uns an der Schule informiert zu sein. Ändern Sie ggf. neue Telefonnummern auf der Innenseite der Mappe und geben Sie diese Informationen ebenfalls an das Sekretariat
(Tel. 05424/4144) weiter.

 

Termine

Die 4. Klassen besuchen am 07.03. das englische Theaterstück „Dick Whittington“, welches an der Grundschule Dissen gezeigt wird. Jedes Kind aus der 4. Klasse bringt bitte für den Eintritt 5 € mit in die Schule (bis zum 16.02.). Die Kosten für die Busfahrt werden aus der Klassenkasse bezahlt.

Der schulinterne Vorlesewettbewerb für die 3. und 4. Klassen findet am 09.03. statt. Der/Die Sieger/in des 4. Jahrgangs vertritt unsere Schule beim Vorlesewettbewerb des Gymnasiums Bad Iburg.

In diesem Jahr gibt es wieder Autorenlesungen bei uns an der Schule.  Für die 1. und 2. Klassen liest Frau Schneider  am 07.03. und die Jahrgänge 3 und 4 bekommen am  15.03. Besuch von Frau Becker. Diese Aktion wird vom Förderverein der Grundschule Bad Rothenfelde finanziert.   

Der Känguru-Mathematikwettbewerb für die Klassen 3 und 4 findet am 13.03. statt. (Die Teilnahme ist für die Schüler/innen freiwillig.)

Die Osterferien werden für die 3. und 4. Klassen mit einem Sportturnier in der großen Turnhalle eingeläutet. Dieses Jahr wird am 16.03. Schlappball gespielt. 

Vom 19.03. bis zum 03.04. sind die Osterferien in Niedersachsen. Die Schule beginnt erst wieder am Mittwoch, 04.04..

Zum Schluss noch ein wichtiger Termin nach den Ferien: Alle Klassen unterstützen die Gemeinde Bad Rothenfelde bei der alljährigen Waldsäuberung am 07.04. ab 10.00 Uhr. Genauere Informationen zu den einzelnen Treffpunkten erhalten Sie zeitnah. Gemeinsam geht`s besser!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Grundschule Bad Rothenfelde

Astrid Bojko, Rektorin